wer wir sind

wer wir sind

Wir sind ein mittelständischer Handwerksbetrieb, der bereits in der dritten Generation traditionelle Handwerkskunst mit modernster Technik verbindet.

WerWirSind_Bild2WerWirSind_Bild3

geschichte

mit Qualität und Kreativität passt es einfach – und zwar schon in dritter Generation

  

Familienbetriebe mit langjähriger Tradition werden heute immer seltener. Keineswegs selbstverständlich ist es in diesen Tagen, dass der Sohn oder die Tochter den elterlichen Betrieb übernimmt.
Nicht so bei der Schreinerei Reith in Schönberg!
Hier lebt die Liebe zum Schreinerhandwerk bereits in der dritten Generation fort.
Zum dritten Mal ist es ein Max Reith, der die Reith-Schreinerei führt. Seit 1928 ist die Schreinerei Reith fester Bestandteil des Marktes Schönberg.
Man könnte fast meinen, dass es so etwas wie einen festen Zusammenhang zwischen dem Namen „Reith“ und der Materie „Holz“ gibt. Sämtliche Enkel des einstigen Firmengründers machten sich das Holz zum Beruf. So ist der Älteste unter ihnen nach einer fundierten Ausbildung zum Schreinermeister und Holztechniker direkt in die Fußstapfen des Vaters und Großvaters getreten und hat im Jahr 1984 den elterlichen Betrieb übernommen, von den beiden jüngeren Enkeln wurde der eine Holzkaufmann und der andere Holzingenieur.

 

Artikel zum Nachlesen

  • 30 Jahre Schreinerei Reith Max, hier PDF downloaden
  • Schreinerei Reith Max in der Zeitschrift dds. Lesen Sie hier den Artikel
  • Schreinerei Reith Max Flyer, hier PDF downloaden

 

 

Im Jahr 2015 durften wir 30 Jahre Schreinerei Max Reith feiern

unser team

Kreative und zuverlässige Mitarbeiter sind der Schatz unseres Unternehmens.

was gibt es neues

Umbau des Museums Walderlebniszentrum Ziegelwies in Füssen

Essbereich und Küche in Eiche Vollholz

Erolgreicher Umbau bei Optik Lang



Meine Tochter Caterina hat im Juli 2020 erfolgreich ihre Ausbildung beendet